Suche
  • Wählen Sie 0351/8384653 zur Aufnahme ins Frauenhaus rund um die Uhr.
  • Wählen Sie 0351/79552205 zur Beratung gegen häusliche Gewalt.
Suche Menü

Ziele der Beratungs- und Interventionsstelle

  • die Nutzung aller rechtlichen Möglichkeiten durch die Gewaltbetroffenen;
  • umfangreiche Informations- und Beratungsangebote für Opfer;
  • die umfassende Vernetzung der Hilfsangebote für Betroffene von häuslicher Gewalt zu deren optimaler Unterstützung;
  • die öffentliche Anerkennung häuslicher Gewalt als gesellschaftliches Problem;
  • die Sanktionierung der Täter durch polizeiliches Eingreifen, strafrechtliche Maßnahmen und zivilrechtlicher Möglichkeiten;
  • eine nachhaltige Öffentlichkeitsarbeit mit dem Ziel der Sensibilisierung und Aufklärung der Bevölkerung;
  • die Entwicklung und Durchführung präventiver Maßnahmen.