Suche
  • Wählen Sie 0351/8384653 zur Aufnahme ins Frauenhaus rund um die Uhr.
  • Wählen Sie 0351/79552205 zur Beratung gegen häusliche Gewalt.
Suche Menü

Weg ins Frauenhaus

Ein Einzug in das Frauen- und Kinderschutzhaus kann rund um die Uhr erfolgen. Dazu genügt ein kurzes telefonisches Krisengespräch mit einer Mitarbeiterin des Hauses unter 0351/ 8384653. Am Ende eines solchen Gespräches wird der notwendige Treffpunkt vereinbart, an dem Sie eine Mitarbeiterin abholt und zum Haus begleitet.
Wenn es Ihnen möglich sein sollte Ihren Umzug ins Frauenhaus vorzubereiten, dann wäre es hilfreich, wenn Sie folgeunde Dinge vorweg einpacken:

  • Ausweispapiere (für Sie und Ihre Kinder)
  • Sozialversicherungsausweis
  • Einkommensnachweise sowie Kindergeld- und Rentennummer
  • Mietvertrag
  • Krankenversicherungskarte(n)
  • Persönliche Gebrauchsgegenstände, Bekleidung, Lebensmittel, Medikamente

Sollte es Ihnen nicht gelingen derartige Dinge einzupacken, dann erhalten Sie auch dahingehend Unterstützung von uns mithilfe unserer Kleiderkammer sowie der Möglichkeit zu einem etwas späteren Zeitpunkt einige der persönlichen Dinge aus der alten Wohnung zu holen.