Suche
  • Wählen Sie 0351/8384653 zur Aufnahme ins Frauenhaus rund um die Uhr.
  • Wählen Sie 0351/79552205 zur Beratung gegen häusliche Gewalt.
Suche Menü

Freiwilligenagentur in Radebeul

Kontakt:              Dr.-Külz-Str. 4;               01445 Radebeul
Tel/ Fax                0351-833 84 71            freiwilligenagentur.radebeul@t-online.de

Sprechzeiten: Die und Do : 9-12Uhr oder nach Absprache

In der Großen Kreisstadt Radebeul wurde 2001 eine Freiwilligenagentur eingerichtet. Ziel dieser Agentur sind Auf- Ausbau einer Infrastruktur zur Unterstützung des freiwilligen Engagements, sowie die Vernetzung bestehender Einrichtungen für die Stadt Radebeul. Zum 01.01.2016 übernimmt der SkF e.V. diese Freiwilligenagentur vom Träger „Förderverein Wohlfahrtspflege Radebeul e.V.

Die Bürger/innen zeigen an einer ehrenamtlichen Tätigkeit hohes Interesse, sie möchten aber aktiv angesprochen werden und mit einem kompetenten Ansprechpartner persönlich über die konkrete Tätigkeiten sprechen. Deshalb ist eine Unterstützung zur Verbesserung der Zugangschancen zum freiwilligen Engagement unbedingt notwendig.
Dies erfolgt von einem Büro (Agentur) aus.

Die Politiker, die Verwaltung der Großen Kreisstadt Radebeul und des Landkreises Meißen tragen dieses Vorhaben gemeinsam mit dem Verein (SkF e.V.)

Das Tätigkeitsfeld widmet sich vorrangig sozialen Aufgaben. Diesen Bereich zeichnet aus, dass hier vor allem Leistungen für andere Bürger/innen erbracht werden, die sich nicht selbst engagieren können und Hilfe benötigen.
Der Träger bietet die Gewähr einer Zusammenarbeit mit Organisationen, Vereinigungen und Gruppen, in denen sich bereits Freiwillige engagieren. Die Bürger/innen haben so Wahlmöglichkeiten, sich nach persönlichen und inhaltlichen Präferenzen zu entscheiden.

Aufgaben der Freiwilligenagentur:

  • Die Erfassung bzw. Gewinnung ehrenamtlicher Mitarbeiter/innen in Radebeul
  • Den Aufbau des Netzwerkes zwischen Ehrenamtlichen und Trägern der sozialen Arbeit; Vermittlung der Ehrenamtlichen an die Träger
  • Begleitung, Beratung und Förderung der Ehrenamtlichen
  • Organisation, Finanzierung und Durchführung der Fortbildung für Ehrenamtliche

Aktuelle Aufgaben für die Ehrenamtlichen

  • Betreuung soziokultureller Angebote für Behinderte, alte Menschen, Jugendliche und Kinder ( z.B. in der städtischen Galerie, Bibliothek, Kindereinrichtungen)
  • Freizeitangebote für Frauen und Kinder im Frauenhaus
  • Kreativ- und Freizeitangebote für chronisch psychisch Kranke im betreuten Wohnen, am Wochenende und am Abend
  • Vorlesen, Spazierengehen und Gespräche in Altenpflegeheimen für Bewohner und Angehörige von Gruppen
  • Mithilfe bei der Ausgestaltung festlicher Anlässe in Altenpflegeheimen
  • Persönliche Betreuung einzelner Bewohner ohne Angehörige in Altenpflegeheimen, Krankenhäusern bzw. in der Wohnung
  • Mitarbeit bei „offene Kirchen“ in Radebeul
  • Gruppenbetreuung für psychisch Kranke, Behinderte, alte Menschen
  • Mitarbeit bei der Radebeuler Tafel
  • Betreuung von Spätaussiedlern