Suche
  • Wählen Sie 0351/8384653 zur Aufnahme ins Frauenhaus rund um die Uhr.
  • Wählen Sie 0351/79552205 zur Beratung gegen häusliche Gewalt.
Suche Menü

Fachkräfte gesucht

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Radebeul sucht ab Mai 2022
zwei Mitarbeiterinnen für das Frauen- und Kinderschutzhaus Radebeul
als Festanstellung in Teilzeit

  • Sozialarbeiterin / -pädagogin (Dipl., B. A., M.A.) mit Arbeitsschwerpunkt Frauenarbeit (20h)
  • Sozialarbeiterin / -pädagogin (Dipl., B.A., M.A.) oder staatl. anerkannte Erzieherin mit Arbeitsschwerpunkt Kinder/Jugendliche (28h)

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Krisenintervention, sozialpädagogische Beratung und Begleitung von Betroffenen häuslicher Gewalt mit wesentlichen Inhalten:
  • individuelle Beratung und Begleitung bei der Bewältigung der Gewalterfahrungen und Angebote zur Trauma Bewältigung mit dem Focus auf die Kinder und Jugendlichen
  • Beratungen von Müttern zu den Themen Erziehung, Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, eventueller Schul- und Kitawechsel
  • Begleitung zu Gesprächen bei Ämtern, Unterstützung bei der Beantragung von Hilfen
  • Sicherheitsplanung, finanzielle Absicherungsmöglichkeiten (u. a. ALG II, Elterngeld, Unterhaltsvorschuss),
  • Informationen zum Familienrecht
  • Erschließung von Ressourcen im Lebensumfeld und evtl. weiteren Hilfen
  • Organisation des allgemeinen Ablaufes im Frauenschutzhaus
  • Begleitung von Migranten mit und ohne Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Kooperation mit Polizei und Netzwerkpartner:innen, Öffentlichkeitsarbeit
  • Übernahme der Rufbereitschaft für das Frauen- und Kinderschutzhaus ca. im 8 Wochenturnus

Wir erwarten:

  • praktische Erfahrung in der sozialpädagogischen Beratung und Begleitung
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit nach dienstlichen Erfordernissen in der Regel Mo – Fr ohne Nachtdienste
  • persönliche Identifikation mit den Zielen und Aufgaben von Caritas und Kirche
  • Bereitschaft zur eigenen Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung in einem engagierten Team
  • tarifliche Bedingungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
  • eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeiträgen bzw. -zuschüssen
  • Supervision und Fortbildung

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis 31.05.2022 an:

Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Dr.-Külz-Straße 4
01445 Radebeul

verein@skf-radebeul.de

telefonische Informationen unter 0351 – 7955 2105

Dokument als PDF herunterladen